Wie lange ist Gleitgel haltbar?

Glückliches Paar lächelt über Gleitgel Ablaufdatum: Wie lange ist Gleitgel haltbar?

Wie lange hält Gleitgel?

Gleitgel ist eines der beliebtesten Hilfsmittel beim Sex. Zurecht, denn Gleitmittel macht den Sex nicht nur angenehmer, sondern sorgt auch für aufregende Abwechslung beim Liebesspiel z.B. wenn es essbar mit Geschmack ist. Doch wie lange hält Gleitgel und woran erkennt man, wenn das Ablaufdatum überschritten ist? Kann abgelaufene Gleitcreme vielleicht sogar gesundheitsschädlich sein?

Gleitgel Haltbarkeit: Was passiert, wenn Gleitmittel abgelaufen ist?

Wie bei allen Produkten, können auch die Inhaltsstoffe von Gleitgel nach einiger Zeit schlecht werden. Nach Überschreiten des Ablaufdatums kann die Qualität des Produkts merklich abnehmen. Dies kann unangenehme Folgen für den Intimbereich haben z.B. Reizungen, einem Gefühl von Jucken oder Brennen oder auch Infektionen. Deshalb sollte Gleitmittel für das Liebesspiel und den Sex nicht mehr benutzt werden, wenn es abgelaufen ist.

Woran erkenne ich, dass Gleitgel nach dem Öffnen abgelaufen ist?

Zuallererst solltest du die Verpackungshinweise des Herstellers beachten. Ist das Gleitgel bereits abgelaufen, solltest du es umgehend entsorgen und nicht mehr für den Sex verwenden. Fast noch wichtiger ist jedoch, wann das Gleitmittel geöffnet wurde, denn ab dann kommen die Inhaltsstoffe mit Bakterien und Keimen in Kontakt und die Haltbarkeit nimmt rapide ab. Wenn du nicht weißt, wann die Gleitcreme geöffnet wurde, dann prüfe sie mit all deinen Sinnen. Folgende Fragen können dir helfen zu erkennen, ob das Gleitgel abgelaufen ist:

  • Hat sich die Farbe verändert?
  • Riecht das Gleitgel anders oder auffällig unangenehm?
  • Hat sich die Konsistenz verändert?
  • Bei essbarem Gleitmittel: Hat sich der Geschmack verändert?
  • Bei Gleitcreme mit Effekt: Ist die Wirkung auffallend anders z.B. unangenehm stärker oder schwächer als gewohnt?

Der geöffnete Cremetiegel: Wie lange ist Gleitgel geöffnet haltbar?

Anders als Lebensmittel und Medikamente müssen die meisten Gleitmittel und Kosmetikprodukte in Deutschland kein Mindesthaltbarkeitsdatum tragen, da sie dank ihrer inhaltlichen Beschaffenheit ungeöffnet nahezu "ewig" haltbar sind. Nur Kosmetikprodukte und Gleitmittel, die ungeöffnet weniger als 30 Monate haltbar sind, müssen mit einem Verfallsdatum versehen werden. Voraussetzung für eine lange Haltbarkeit ist natürlich unter anderem, dass das Gleitgel trocken und kühl gelagert wird und keiner direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist. Ideal zur Lagerung ist deshalb die Nachttischschublade. Anders verhält es sich mit geöffnetem Gleitgel. Wie lange das Gleitgel nach Öffnen genau haltbar ist, verrät dir das Symbol des offenen Cremetiegels mit einer Zahl und dem Buchstaben M auf der Verpackung. Dieses Symbol gibt die Mindesthaltbarkeit in Monaten nach dem ersten Öffnen der Gleitcreme an. Steht in dem Cremetiegel z.B. „12M“, dann bedeutet dies, dass die Gleitcreme nach dem Öffnen 12 Monate haltbar ist – sofern sie sachgemäß gebraucht und gelagert wird.
Gleitgel Haltbarkeit 12 Monate: Kosmetik Tiegel Symbol

Gleitmittel Ablaufdatum: Gleitgel nach 3 Monaten aufbrauchen?

Wenn du keine anderen Hinweise deines Herstellers hast, dann gilt als Richtlinie: Wenn du ein Gleitgel geöffnet hast, dann solltest du es innerhalb von 3 Monaten aufbrauchen. Denn ab dann bekommen Luft und Keime aus der Umgebung Kontakt mit den Inhaltsstoffen und eine optimale Wirkung der Gleitcreme kann über die 3 Monaten hinaus nicht mehr gewährleistet werden. Gleitmittel mit Effekt kann beispielsweise seine Wirkung verlieren oder Gleitcreme mit Geschmack anders schmecken. Insbesondere Frauen, die leicht zu Infektionen neigen, sollten darauf achten, immer einwandfreies Gleitgel zu verwenden, das nicht länger als 3 Monate geöffnet war.

Warum hat Gleitgel ein Ablaufdatum? Kann es danach gesundheitsschädlich sein?

Abgelaufenes Gleitgel kann zu einem Jucken und Brennen im Intimbereich führen. Auch Infektionen im Intimbereich sind bei abgelaufenem Gleitmittel nicht ausgeschlossen. Wenn du abgelaufene Gleitcreme verwendet hast, dann wasche sie umgehend gründlich mit reichlich Wasser ab. Je nach Gleitgelart (z.B. bei silikonbasiertem Gleitgel) benötigst du zur Reinigung Seife bzw. eine schonende Intim Waschcreme, die speziell auf den pH-Wert des Intimbereichs abgestimmt ist. Wasserbasiertes Gleitmittel kannst du auch nur mit Wasser und ohne Seife abwaschen. Verspürst du nach der Nutzung von abgelaufener Gleitcreme ein unangenehmes Gefühl z.B. im Intimbereich, dann solltest du gegebenenfalls einen Arzt aufsuchen.

Wie lange ist Gleitgel von MangoKiss haltbar?

Bei MangoKiss bieten wir dir eine große Auswahl der beliebtesten Gleitmittel, die du sogar ganze 12 Monate nach Öffnen verwenden kannst. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich unsere essbaren Gleitmittel mit Geschmack z.B. Erdbeer, Vanille, Karamell und viele mehr. Natürlich hergestellt in Deutschland mit den hochwertigsten Zutaten, ohne Tierversuche und Vegan. Oder wie wäre es mal mit einer erotischen Partner-Massage mit dem sinnlich-verführerischen Duft wilder Orchideen? Unser unwiderstehliches 2in1 Massage-Gleitgel "Relaxtasy" auf Silikonbasis kannst du nach der erotischen Intimmassage sogar wie gewohnt für den Sex verwenden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen