Silikonbasiertes Gleitgel entfernen: Die besten Tipps

Füße von Paar im Bett: Wie kann man silikonbasiertes Gleitgel entfernen?

Wie kann ich silikonbasiertes Gleitgel entfernen?

Der Sex darf gerne schmutzig sein, aber bitte nicht die Bettwäsche? Silikonbasiertes Gleitgel erfreut sich dank seiner besonders langen Gleitfähigkeit großer Beliebtheit. Doch anders als wasserbasiertes Gleitgel, das sich leicht mit Wasser ohne Seife abwaschen lässt und kaum Flecken hinterlässt, bleibt silikonbasiertes Gleitmittel auch in der Dusche oder Badewanne noch gleitfähig. Dementsprechend gestaltet sich auch die Fleckenentfernung nach dem Sex etwas anspruchsvoller, denn beim Liebesspiel lässt sich der eine oder andere Gleitcreme Fleck kaum vermeiden. Wie lässt sich silikonbasiertes Gleitgel also entfernen aus Dessous, der Lieblingsbettwäsche oder sogar vom Parkett? Wir beantworten dir die wichtigsten Fragen zum Thema Silikonbasiertes Gleitmittel entfernen - damit du auch nach dem Sex noch Spaß hast.

Wie kann ich silikonbasiertes Gleitgel schonend vom Intimbereich abwaschen?

Natürlich kann Gleitgel auf Silikonbasis am Körper mit Duschgel abgewaschen werden, doch nicht jede Frau verwendet gerne Duschgel oder Seife zur Reinigung ihres sensiblen Intimbereichs. Stelle deshalb sicher, dass du zur Intimreinigung eine Waschlotion mit entsprechendem pH-Wert verwendest, die du verträgst.

Dessous: Wie kann ich daraus silikonbasiertes Gleitmittel entfernen?

Handelt es sich bei deinen Dessous um Seidenunterwäsche, dann weiche die empfindliche Seide beim Waschvorgang in weißem Essig ein, damit du das silikonbasierte Gleitmittel entfernen kannst und sich deine Seide weiterhin weich anfühlt. Achte darauf, dass das Waschwasser möglichst lauwarm ist, egal, ob du von Hand oder mit der Waschmaschine wäschst. Wasche deine Seidendessous nur mit anderer Seide und verwende lediglich eine sehr geringe Menge an Feinwaschmittel zusammen mit einem Esslöffel weißem Essig.

Handelt es sich bei deinen Dessous um unempfindlichere, weiche Textilien, kannst du die Reinigungstipps ähnlich wie bei der Reinigung von Bettwäsche befolgen: Ein bisschen Spülmaschinen Geschirrreiniger in einen Eimer Wasser geben und den Stoff über Nacht darin einweichen lassen. Bei alten, eingetrockneten Flecken kannst du es auch mit Dr. Beckmanns Spezial-Fleckenentferner probieren. Danach kannst du deine Wäsche wie gewohnt in der Waschmaschine bei 30-60 °C waschen (bitte Waschhinweise der Textilien beachten). Gegebenenfalls musst du die Reinigungsschritte ein paar mal wiederholen bis das silikonbasierte Gleitgel vollständig daraus entfernt ist.

Wie kann ich silikonbasiertes Gleitgel aus Bettwäsche entfernen?

Wenn deine fleckige Bettwäsche beim normalen Waschmaschinenreinigen nicht sauber wird, kannst du sie mit ein bisschen Spülmaschinen Geschirrreiniger in einen Eimer Wasser geben und den Stoff über Nacht darin einweichen lassen. Bei alten, eingetrockneten Flecken kannst du es auch mit Dr. Beckmanns Spezial-Fleckenentferner probieren. Danach kannst du deine Wäsche wie gewohnt in der Waschmaschine bei 40-60 °C waschen (bitte Waschhinweise der Textilien beachten).

Eine weitere Variante wäre, noch einen Klecks mehr silikonbasiertes Gleitgel auf den Fleck zu geben und einwirken zu lassen. Denn die im Silikon enthaltenen Polymere verbinden sich miteinander, so dass der schon getrocknete Fleck einfacher entfernt werden kann. Nach ca. 30 Minuten kannst du den Fleck großzügig mit Handwaschmittel einreiben, das ganze 15 Minuten einwirken lassen und danach mit Wasser ausspülen. Je nach Fleck musst du diesen Vorgang mehrmals wiederholen.

Wie lässt sich silikonbasiertes Gleitgel vom Parkettboden entfernen?

Je nachdem, um welche Bodenoberfläche es sich handelt, kannst du den Boden entsprechend reinigen, um silikonbasiertes Gleitgel zu entfernen. In vielen Fällen reicht bereits die Reinigung mit einem Schwamm und herkömmlichem Spülmittel oder Spiritus aus. Wiederhole diesen Reinigungsschritt gegebenenfalls mehrere Male bis das Gleitmittel auf Silikonbasis komplett entfernt ist. Handelt es sich um Parkett, stellt sich die Frage, ob dieser lackiert oder geölt ist. Frage zur Sicherheit den Parkettverleger, um herauszufinden, ob du deinen Boden mit Spülmittel oder Alkohol reinigen kannst, ohne diesen zu beschädigen.

Wie kann man aus der Matratze oder Couch silikonbasiertes Gleitmittel entfernen?

Als allererstes gilt: Wenn du noch keinen waschbaren Matratzenschoner hast, dann lasse alles stehen und liegen und kaufe dir einen! Denn Flecken aus der Matratze entfernen - egal, ob Gleitgel auf Silikonbasis, Körperflüssigkeiten oder andere (lustvolle) Flüssigkeiten - macht einfach keinen Spaß. Zudem gestaltet sich die Fleckenentfernung aus einer Matratze als sehr schwierig. Bei der Reinigung einer Matratze solltest du so wenig Wasser wie möglich verwenden, da sonst Schimmel entstehen kann. Blutflecken kannst du entfernen, indem du einen Schwamm oder ein Handtuch leicht mit Wasserstoffperoxid befeuchtest und den Fleck abtupfst. Hierfür brauchst du allerdings Geduld, denn die Reinigung kann eine Weile dauern. Bei Urin und anderen Körperflüssigkeiten kann ein Enzymreiniger die beste Wirkung zeigen z.B. einer, den du auch zur Reinigung deiner Haustierflecken verwenden würdest. Wenn du den Fleck erfolgreich entfernt hast, der Geruch jedoch bleibt, kannst du Backnatron auf deine Matratze geben, 30 Minuten einwirken lassen und dann wegsaugen.

Gleitgel auf Silikonbasis im Online Erotik Shop von MangoKiss günstig kaufen

Natürlich findest du verführerische Gleitmittel auf Silikonbasis auch bei MangoKiss z.B. für die erotische (Intim)Massage mit dem sinnlichen Duft wilder Orchideen oder duftneutral für feucht-fröhliche Spielchen unter der Dusche. Wenn du ein Gleitmittel bevorzugst, das wenig oder keine Flecken hinterlässt, dann empfehlen wir dir wasserbasiertes Gleitgel, das sich leicht mit Wasser wieder abwaschen lässt. Eine große Auswahl an Gleitcreme auf Wasserbasis findest du in unserem Online Shop - egal, ob hautpflegend mit Aloe Vera oder essbar mit Geschmack. Wir haben das passende wasserbasierte Gleitgel für dich.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen